Über uns

Unsere Linedance-Gruppe wurde am 15. Januar 2004 von Lutz Gölz, Doris Körner (Schumacher), Thomas Körner und ein paar weiteren Tanzbegeisterten gegründet. Ziel war es, eine lustige und lockere Line Dance Truppe zu bilden.

Als Gruppe Gleichgesinnter nannten wir uns anfänglich „Countryfreunde Merseburg“, später dann „Crazy-Country-Family Merseburg“. Der Name ist Programm, denn wir sind tatsächlich eine „verrückte“ Gruppe geworden.

Als Tanzlehrerin stand uns Heike Schindler lange tatkräftig zur Seite. Sie brachte uns sehr viele Tänze bei. Jetzt lernen wir unsere Tänze hauptsächlich bei Workshops oder aus dem Internet.

Unsere Freude an dieser Art zu tanzen wollen wir natürlich auch anderen vermitteln. Zum wöchentlichen Training treffen wir uns jeweils donnerstags ab 18 Uhr in Merseburg Sued.

Wir sind begeisterte Countryfest-Besucher. Besonders in Wimmelburg, Steigra, Erdeborn und auch in Plotha und Obhausen (siehe Termine und Linkliste) sind wir jedes Jahr mit Freude dabei. Weitere Countryfeste und Linedance-Abende in der näheren und weiteren Umgebung werden nach Möglichkeit ebenfalls besucht.